Mario Liftenegger, BAfEP Liezen, bringt bei der Konferenz Inverted Classrrom And Beyond 21 einen Beitrag ein zu „Der „in class flip“ – Nutzung der Vorteile von ICM in allgemeinbildenden Gegenständen ohne Heimarbeitszeit“

Vor allem in Berufsbildenden Höheren Schulen mit Wochenunterrichtszeiten von weit über 30 Stunden, wird es von SchülerInnen, Eltern aber auch den meisten Schulleitungen nicht gerne gesehen, wenn LehrerInnen neue Unterrichtskonzepte wie ICM ausprobieren. Denn damit steigt, durch die zusätzliche Arbeitsphase zu Hause – die es in Gegenständen wie etwa Geschichte so gut wie nie gibt –, die Arbeitsbelastung für die SchülerInnen noch mehr an, was zwangsläufig zu Ablehnung führt. Doch was, wenn man die Vorteile von ICM dennoch nutzen möchte?

Hier kommt das Konzept des „in class flip“ zur Anwendung, das von Martha Ramirez beziehungsweise Catline Tucker eigentlich geschaffen wurde, wenn die SchülerInnen nicht über die nötige technische Ausstattung oder Selbstorganisation verfügen. Es ermöglicht den Einsatz von ICM Elementen in Unterrichtsgegenständen, in denen keine Schularbeiten geschrieben werden, innerhalb der regulären Unterrichtszeit. So können auch Unterrichtsgegenstände, in denen aus welchen Gründen auch immer eine Auslagerung von Inhalten nach Hause nicht möglich oder nicht erwünscht ist, von den Vorteilen von ICM profitieren.

In diesem Workshop sollen die TeilnehmerInnen nach einer Vorbereitungsphase zu Hause, wo die wesentlichsten Grundlagen des „in class flip“ erläutert werden, selbst dieses Konzept ausprobieren. Anschließend wird das Erlebte kritisch reflektiert.

 

Literatur:

Gonzalez, Jennifer. Modifying the Flipped Classroom: The “In-Class Flip. In: Edutopia. https://www.edutopia.org/blog/flipped-classroom-in-class-version-jennifer-gonzalez (9.8.2020).

Ramirez, Martha. What’s an in-class flip? In: Martha Ramirez Blog. http://martharamirez.com.co/blog/whats-an-in-class-flip/ (9.8.2020).

Tucker Catlin, In-Class Flip: The Flipped Classroom Meets the Station Rotation Model. In: Catlin Tucker. https://catlintucker.com/2016/01/inclassflip/ (9.8.2020).

Bankhofer Alicia, Der „In-Class Flip”: Projektorientierter Englischunterricht mit Flipped Classroom. In: Buchner Josef, Schmid Stefan (Hrsg.), Flipped Classroom Austria. …und der Unterricht steht Kopf. 2018 Brunn am Gebirge. S 59-64.