Viewing posts from : März 2021



15. März 2021 icmbeyond21

Am 23. und 24. 2. 2021 wurde das zehnjährige Jubiläum der Konferenz Inverted Classroom and Beyond online umgesetzt. Host war die FH St. Pölten. Über 130 Teilnehmenden nutzten vielfältige Möglichkeiten, um Erfahrungen auszutauschen sowie kollaborativ an Ideen und konkrten Schritten zu arbeiten, um innovative Formate in der Hochschullehre und Schule wie das Inverted Classroom Modell weiterzuentwickeln. Diese Dokumentation versteht sich auch als Anregung und Unterstützung, um an eigenen Institutionen noch intensiver Schritte der strategischen Verankerung solcher Vorgangsweisen voranzutreiben. Hier einige gesammelte Screenshots im Sinne einer Photogalerie (cc_by_Fh St. Pölten).

Rückblick auf die #icmbeyond21 hosted by FH St. Pölten

#icmbeyond21 – Innovationsdialog Inverted Classroom Modell

3. März 2021 icmbeyond21

Bei der Konferenz Inverted Classroom and beyond 21 beteiligten sich drei Lehrende der FH St. Pölten an diesem inspirierenden Format:

Janja Dörsch (nebenberuflich Lehrende in den Studiengängen Digital Design (MA) und Digital Healthcare (MA)), FH-Prof. Anita Kidritsch, PT MSc (Dozierende & Forschende im Gesundheitsdepartment), FH-Prof. Mag. (FH) Heidemarie Ramler (Dozierende im Studiengang Diätologie). Moderation und inhaltliche Beiträge wurden durch Mag. Dr. Christian F. Freisleben (Zentrum Hochschuldidaktik) eingebracht. Diese sehr anregende Session wurde aufgezeichnet, dazu gibt es diese Langfassung und diese sehr gelungene Zusammenfassung (erstellt von Carola Berger).

Hier ein Ergebnis zur Frage, Welche Eigenschaften / “Qualitäten”, Lehrveranstaltungen, die am Inverted Classroom Modell (ICM) ausgerichtet sind auf die nächsten Jahre gedacht noch intensiver als bisher haben könnte:

Hier zudem ein Ergebnis zur Frage: Wie kann / muss eine institutionelle Verankungerung des ICM an einer Hochschule umgesetzt werden: